Apleona HSG Facility Management Schweiz

Navigation
Meldungen Detail

Apleona HSG AG engagiert sich für den Branchennachwuchs

06.09.2017

Die Nachfrage nach qualifizierten Fach- und Führungskräften im Berufsumfeld Facility Management ist hoch. Die Suche nach talentierten und qualifizierten Mitarbeitenden ist und bleibt weiterhin eine Herausforderung. Die Marktteilnehmer haben in der Förderung und Entwicklung von Bildungsangeboten sowie der Imagepflege der Branchenberufe eine eminent wichtige Rolle.

Apleona HSG AG nimmt diese Verantwortung ernst, schafft Ausbildungsplätze und bietet Berufseinsteigerinnen und -einsteigern attraktive Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen.

 

Als eines der ersten Unternehmen engagiert sich Apleona HSG AG in der Initiative «Bildungsbeitrag» des schweizerischen Branchenverbandes für Facility Management und Maintenance, fmpro.

 

Was bewirkt der Bildungsbeitrag?

  • Die laufende Anpassung der Berufs- und höheren Fachprüfungen an die Marktbedürfnisse wird gefördert.

  • Das Angebot an Weiterbildungen kann ausgebaut werden.

  • Mit Imagekampagnen können Berufe bekannter gemacht und mehr Berufsleute gewonnen werden.

 

Realising Potential – Fördern des Branchennachwuchses!