Apleona HSG Facility Management Schweiz

Navigation
Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verwendungszweck Ihrer persönlichen Daten
In einigen Bereichen unserer Website werden Sie um die Eingabe Ihrer persönlichen Daten gebeten. Wir benötigen diese, um Ihnen den gewünschten Service bieten zu können.

Um die Eingabe Ihrer persönlichen Daten werden Sie insbesondere gebeten, falls Sie sich für unseren Newsletter anmelden oder uns über ein Kontakt-Formular kontaktieren.

Schutz Ihrer persönlichen Daten
Die Apleona HSG AG verpflichtet sich, die allgemeinen Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit einzuhalten. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und ausserhalb der Apleona HSG AG nicht an Dritte weitergegeben.



Berichtigung Ihrer persönlichen Daten
Sie können von Apleona HSG  AG Auskunft über und gegebenenfalls die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Piwik
Apleona nutzt Piwik, eine datenschutzfreundliche Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Piwik verwendet Cookies, um die Auswertung zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf Servern von Apleona gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Erhebung und noch vor der Speicherung anonymisiert, d.h. einige Teile (Oktette) der IP-Adresse werden gelöscht.

Sollten Sie nicht wünschen, dass ein anonymes Nutzerprofil erstellt wird, können Sie hier widersprechen.

Ihre Zustimmung
Die Nutzung unserer Website gilt als Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten durch Apleona HSG AG in der beschriebenen Weise.

Falls sich die Apleona HSG AG entscheiden sollte, die Richtlinien über die Wahrung der Privatsphäre und den Datenschutz zu ändern, werden die Änderungen auf dieser Seite veröffentlicht.